% Neu

    andro

    andro® Wanokiwami Ren OFF
    Art.Nr.: 102293

    nur
    149,95 €* statt 189,95 €* 40,00 € (21%) gespart

    Bitte wählen Sie Ihre Variante:

    gerade
    nur 149,95 €*
    statt 189,95 €* 40,00 € (21%) gespart
    Lieferzeit ca. 1-3 Werktage
    konkav
    nur 149,95 €*
    statt 189,95 €* 40,00 € (21%) gespart
    Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

    zur Produktbeschreibung

    Beschreibung
    Datenblatt

    Spielertipp Januar 2017

    Was mit zwei einzelnen Hölzern angefangen hat, ist mittlerweile zu einer handfesten Serie angewachsen und hat dabei die Herzen der Tischtennisfreunde im Sturm erobert. Die Rede ist von andro Wanokiwami.

    Dabei handelt es sich um drei von andro in Japan und in Zusammenarbeit mit einem japanischen Holzmeister entwickelte Hölzer, die sowohl Offensiv- als auch Defensivakteuren eine perfekte Grundlage für ein erfolgreiches Spiel liefern. Alle drei Hölzer zeichnet eine perfekte Verarbeitung und Liebe zum Detail aus. Wer zum ersten Mal ein Wanokiwami in die Hand nimmt und den Daumenschliff auf dem Griff spürt, der wird dies nicht mehr missen wollen.

    Das andro Wanokiwami REN ist ein siebenschichtiges Holz und füllt somit eine Lücke, denn das Wanokiwami AO und auch das Midori bestehen aus nur fünf Holzfurnieren.
    Siebenschichtige Hölzer sind sehr klassisch und spielen schon seit Jahrzehnten eine bedeutende Rolle im Tischtennis. Nicht ausgeschlossen, dass die Mehrzahl aller Weltmeister seit den 1970er Jahren mit einem Holz dieser Bauart die Spitze erklimmen konnte. 

    Das Prinzip dieser Hölzer ist recht schnell erklärt: Sieben verschieden oder gleich dicke Holzfurniere lassen ein gewisses Maß an Vibrationen (gemeinhin auch als „Gefühl“ oder „Rückmeldung“ bezeichnet) zu, bieten aber gleichzeitig auch immer mehr Power und Durchschlagskraft als ein Holz, das nur aus fünf Furnieren besteht und deutlich mehr Vibrationen zulässt. Wem also Hölzer, die durch Carbon oder andere Kunstfasern verstärkt werden, zu schnell und/oder „gefühllos“ sind, dem sei an dieser Stelle ein siebenschichtiges Holz ans Herz gelegt.

    Das andro Wanokiwami REN OFF bietet gegenüber den meisten anderen siebenschichtigen Hölzern noch ein weiteres, sehr seltenes Feature: Ein unwahrscheinlich geringes Gewicht.
    Vergleichbare Hölzer liegen nicht selten bei über 90 Gramm, während das Wanokiwami REN im Schnitt bei ca. 84-85 Gramm liegt. Ein kleiner, aber nicht zu verachtender Unterschied, der das Handling erleichtert und gerade im schnellen Spiel mit kurzen Topspins Zeitverluste ausschließt.

    Hinsichtlich der Spieleigenschaften, stellt das Wanokiwami REN keine allzu großen Anforderungen an seinen Herrscher. Das dicke Kernfurnier und die ebenso dicken, drum herum angeordneten Zwischenfurniere liefern ein ordentliches Grundtempo, das jede denkbare Offensivaktion befeuert. Das geringe Gewicht und die große optimale Trefferzone machen es jedoch denkbar einfach, dieses Tempo zu dosieren. Kontrollverlust und Querschläger sind für gewöhnlich nicht befürchten.

    Eine Eigenschaft, die das andro Wanokiwami REN von vielen seiner Weggefährten unterscheidet und den Umstieg leicht macht.

    Das andro Wanokiwami REN ist ein außergewöhnliches Holz, das perfekt in die ebenso außergewöhnliche Wanokiwami-Serie passt. Eine sinnvolle Ergänzung, sowohl für das breite andro-Holzsortiment wie auch für die Schlägerhülle des spinorientierten Offensivakteurs.

    andro® Wanokiwami REN – das erste siebenschichtige andro®-Holz made in Japan glänzt durch eine exzellente, beinahe kunstvolle Verarbeitung.

    Moderates Tempo, das bestens mit dem angenehmen Anschlagsgefühl harmoniert, und somit beste Voraussetzungen für ein variables Topspinspiel bietet.

    Für ein siebenschichtiges Holz verfügt das andro® Wanokiwami REN über ein überraschend geringes Gewicht.

    zu den Bestelldetails

    • Material: 100% Holz
    • Gewicht, ca.: 84g
    • Tempo: 95
    • Kontrolle: 99
    • Biegefestigkeit: 96

     

    zu den Bestelldetails